Holland
und Belgien

6-TAGE-FLUSSKREUZFAHRT/VP+ MIT WT SONATA *****
Begleiten Sie uns auf dieser Reise mit WT Sonata in die Benelux-Staaten Holland und Belgien.
Große Handelsstädte des Mittelalters, zauberhafte Landschaften und herrliche Küsten erwarten Sie. Holland ist vor allem für Windmühlen, Holzschuhe und Tulpen bekannt. Jeden Frühling ist der berühmte Keukenhof ein wahrer Augenschmaus. Das überwältigende Farbenspiel in wundervoller Kulisse aus moderner und traditioneller Gartenarchitektur wird Sie begeistern.
Auch im September bietet Nordholland Ihnen eine traumhafte Kulisse. Besuchen Sie malerische alte Hansestädtchen sowie herrliche Küsten, die zum Verweilen einladen und entdecken Sie mit uns ein faszinierendes Stück Europa.
Danach heißt Sie Flandern im Norden Belgiens willkommen. Die Edelsteinstadt Antwerpen, eine der schönsten und sehenswertesten Städte Belgiens, und die Haupt- und Residenzstadt Brüssel wollen von Ihnen erkundet werden.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Einschiffung in Köln
Am frühen Nachmittag erreichen Sie die Domstadt Köln und gehen an Bord Ihres Schiffes. Um ca. 16:00 Uhr heißt es „Leinen Los!“ und „Volle Kraft voraus!“. Nun haben Sie Zeit Ihr schwimmendes Hotel und neues Zu Hause zu erkunden. An Ihrem ersten Abend sind Sie herzlich zu einem Begrüßungsdrink eingeladen.

2. Tag: Amsterdam
Um ca. 09:30 Uhr erreichen Sie Amsterdam. Am Vormittag können Sie an einer Stadtrundfahrt (Ausflugspaket) teilnehmen, bei der Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt erleben. Auf Wunsch können Sie nach dem Mittagessen an einem Busausflug zum Keukenhof (Zusatzausflug) teilnehmen ( nur im April). Der Keukenhof ist vor allem im Frühling ein wahres Erlebnis – Ein eindrucksvolles Farbenspiel aus Millionen von verschiedenen Blüten bildet eine wunderbare Kulisse für Ihre Urlaubsbilder. Der Park ist einzigartig und weltberühmt und gilt als Wahrzeichen der Niederlande. Nirgendwo sonst finden Sie so viele Farben und Düfte wie in diesem Park. Genießen Sie das Frühjahrsgefühl eingebettet in moderner Gartenarchitektur. Am Abend haben Sie Zeit die Tulpenstadt auf eigene Faust zu erkunden oder Sie schließen sich einer abendlichen Grachtenfahrt an (Zusatzausflug).

3. Tag: Amsterdam
Der heutige Vormittag steht Ihnen noch zur Erkundung der wunderschönen Hauptstadt der Niederlande zur Verfügung. Sie haben heute die Möglichkeit an unserem Ausflug nach Nordholland (Ausflugspaket), teilzunehmen. Sie fahren nach Edam zu einer Käserei bei der Sie den berühmten Käse probieren können. Anschließend geht es nach Zaanse Schans wo Sie die wunderschönen Windmühlen bewundern können – ein absolutes Postkartenmotiv!

4. Tag: Antwerpen – Brüssel
Nach dem Frühstück haben Sie am heutigen Tag die Möglichkeit an einer Stadtrundfahrt durch Antwerpen (Ausflugspaket) oder einem Ausflug nach Brüssel oder Gent (Zusatzausflug) teilzunehmen. Der Vormittag gehört einem Ausflug nach Brüssel, Hauptsitz der EU und Sitz der NATO. Das berühmte Atomium ist nur ein Highlight von vielen, die die belgische Hauptstadt zu bieten hat. Schlendern Sie über den Großen Marktplatz und begutachten Sie die wunderschön erhaltenen Gildehäuser. Am Nachmittag haben Sie Zeit für Antwerpen – die wichtigste Hafenstadt Belgiens ist immer einen Besuch wert. Diese Stadt weist eine lange Geschichte und Tradition auf, die es zu entdecken gilt. Viele unentdeckte Sehenswürdigkeiten warten auf Sie. Heute ist Antwerpen von großer internationaler Bedeutung und von diesem Seehafen, dem drittgrößten der Welt, werden unter anderem Diamanten in alle Welt verschifft. Der Künstler Rubens konnte sich damals schon dem Charme der Stadt nicht entziehen und suchte sich Antwerpen als seine Wirkungsstätte aus.

5. Tag: Rotterdam – Gorinchem
Nach dem Frühstück startet die Stadtrundfahrt durch Rotterdam (Ausflugspaket). Rotterdam ist nach Amsterdam die zweitgrößte Stadt in den Niederlanden und besitzt verkehrstechnisch große Bedeutung durch den größten Seehafen Europas (drittgrößter der Welt). Rotterdam gehört zu den kulturellen Zentren der Niederlande. Bestaunen Sie die moderne „Skyline“ Rotterdams. Alternativ können Sie an einem Ausflug nach Dordrecht teilnehmen (Zusatzausflug). Dordrecht ist die älteste Stadt Hollands und hat mehrere tausend Monumente! Die Stadt spielte eine wichtige Rolle in der Geschichte der Niederlande in Politik, Handel und Religion. Um ca. 12:30 Uhr, nach der Wiedereinschiffung in Gorinchem, macht sich WT Sonata wieder auf den Weg in Richtung Heimat.

6. Tag: Ausschiffung in Köln – Rückreise
Eine unvergessliche Reise ist zu Ende. Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr schwimmendes Hotel in Köln und treten die Rückreise an.

Beratung – Buchung – Info

Tel. 0231 – 46 33 46
Stichwort “Flussreise durch Holland und Belgien”

Ihre Leistungen

  • 5 x Übernachtung an Bord von WT Sonata in der gebuchten Kabinenkategorie in Doppelkabinen außen
  • Alle Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck verfügen über französische Balkone und Panoramafenster zum Öffnen
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Vollpension an Bord bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen, Nachmittagskaffee und -tee mit Kuchen oder Mitternachtssnack (je nach Tagesprogramm)
  • während der Mahlzeiten Hauswein, Bier vom Fass, Wasser und Softdrinks (keine Mengenbegrenzung) inklusive
    Galadinner im Rahmen der VP
  • tägliches Musik- und Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Nutzung von Fitnessraum, Whirlpool und Sauna
  • Hafengebühren und Gepäckbeförderung an und von Bord
  • Reiseführer
  • Audioguide Empfänger für Ausflüge und Führungen
  • Werner-Tours-Reiseleitung an Bord

Termine und Preise 2019

20.04. – 25.04.2019
25.04. – 30.04.2019

16.10. – 21.10.2019
21.10. – 26.10.2019

Ihr Reisepreis pro Person: ab 699,- €
Frühbucher bis zum 31.03.2019