Faszination Donaudelta mit MS Royal Emerald

Erleben Sie Faszination puran Bord von MS Royal Emerald! Auf dem zweitgrößten Strom Europas ist die Reise durch sieben verschiedene Länder ein unvergessliches Erlebnis! Von der Kaiserstadt Wien über Belgrad und Rousse nehmen Sie Kurs auf das Schwarze Meer. Das Highlight der Reise ist natürlich das Donaudelta – bei einem Ausflug von Tulcea aus lernen Sie dort die einzigartige Flora und Fauna kennen. An den Flusstagen können Sie sich auf dem Sonnendeck entspannen und die vorbeiziehende Landschaft und auch die Fahrt durch das Eiserne Tor genießen. Auf dem Rückweg machen Sie unter anderem Halt in Budapest und Bratislava.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Einschiffung in Passau
Am Nachmittag erreichen Sie Passau und gehen an Bord Ihres Schiffes. Um ca. 17:30 Uhr heißt es „Leinen Los!“ und „Volle Kraft voraus!“ . Nun haben Sie Zeit Ihr schwimmendes Hotel und neues zu Hause zu erkunden. An Ihrem ersten Abend sind Sie herzlich zu einem Begrüßungsdrink eingeladen.

2. Tag: Wien
Heute steht am Nachmittag eine Stadtführung in Wien auf dem Programm (Ausflugspaket). Lassen Sie sich von der wienerischen Lebensfreude anstecken und tauchen Sie ein in die kaiserliche Welt der Sachertorte, Wiener Melange und des guten Weins.

3. Tag: Kalocsa – Mohacs
MS Royal Emerald macht als nächstes in dem Städtchen Kalocsa halt. Lassen Sie sich zu einem Busausflug in die Puszta entführen (Zusatzausflug). Einmalige Landschaften, mildes Klima, bedeutende Baudenkmäler und die berühmte Reitervorstellung erwarten Sie.

4. Tag: Belgrad
Um ca. 13:00 Uhr erreichen Sie Belgrad. Einen ganzen Tag verbringen Sie in der Hauptstadt Serbiens. Wenn Sie nicht auf eigene Faust die Stadt erkunden wollen, laden wir Sie zu einer Stadtrundfahrt ein (Ausflugspaket). Erfahrene Reiseführer zeigen Ihnen die schönsten Seiten Belgrads und lassen garantiert nichts aus. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

5. Tag: Flusstag – Eisernes Tor
Am heutigen Tag können Sie einfach mal die Seele baumeln lassen. Setzen Sie sich an Deck und beobachten Sie links und rechts die vorbeiziehende Landschaft.

6. Tag: Rousse
In der Hafenstadt Rousse bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines Stadtrundganges durch die fünftgrößte Stadt Bulgariens (Zusatzausflug).

7. Tag: Tulcea – Donaudelta
Heute sollten Sie den Bootsausflug in das Donaudelta nicht verpassen (Zusatzausflug). Erleben Sie das einzigartige Natur- und Vogelparadies.

8. Tag: Oltenita – Giurgiu
Von Oltenita aus bieten wir Ihnen die Gelegenheit an einer Stadtrundfahrt durch Bukarest teilzunehmen (Ausflugspaket). Die rumänische Hauptstadt hat viele Facetten, die wir Ihnen zeigen möchten. Der Palast der Republik und prachtvolle Alleen, Kirchen und Gebäude warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden – Ein beeindruckendes Erlebnis!

9. Tag: Flusstag – Eisernes Tor
Sie haben in den vergangenen Tagen mit Sicherheit viele neue Eindrücke gesammelt. Der heutige Tag steht für Erholung an Deck. Was gibt es schöneres, als den ganzen Tag die Füße hoch zu legen.

10. Tag: Novi Sad
Novi Sad ist eine kleine serbische Stadt, die durch seine typisch österreichisch-ungarische und moderne Architektur überzeugt. Wahrzeichen der Stadt ist die Festung Petrovaradin. Geschulte, örtliche Reiseleiter bieten Ihnen einen Stadtrundgang an (Ausflugspaket).

11. Tag: Mohacs
Der heutige Tag lädt Sie zu einem Stadtrundgang durch Pecs ein (Zusatzausflug). Pecs ist eine der ältesten Städte Ungarns und gilt auch als eine der schönsten Städte Ungarns. Seine Lage am Fuße des Mecsek-Gebirges und die zahlreichen Baudenkmäler verleihen dem Ort eine ausgesprochen mediterrane Atmosphäre.

12. Tag: Budapest
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Brückenstadt Budapest, in der Sie um ca. 09:00 Uhr fest machen. Heute haben Sie die Möglichkeit an einer Stadtrundfahrt teilzunehmen (Ausflugspaket), die Ihnen die Gelegenheit bietet, die Donaumetropole umfassend kennen zu lernen. Die eindrucksvollen Bauwerke an den Ufern der Donau werden Sie begeistern. Um ca. 23:00 Uhr verlässt Ihr Flusskreuzfahrtschiff das wunderschöne Budapest.

13. Tag: Bratislava
Um ca. 15:00 Uhr macht Ihr Flusskreuzfahrtschiff in Bratislava fest. Bratislava ist für seine wunderschöne Altstadt bekannt und auch die Burg und der St.-Martins-Dom, der als Krönungskirche der ungarischen Könige diente, sind nicht zu verachten. Sie haben die Möglichkeit diese Sehenswürdigkeiten bei einem Stadtrundgang zu bewundern (Ausflugspaket).

14. Tag: Melk
Am heutigen Tag können Sie Stift Melk, das „Tor zu Wachau“ , besichtigen (Ausflugspaket). Das Stift gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist das dominanteste Barockgebäude dieser Zeit. Sie haben ausreichend Zeit das Gelände zu erforschen, bevor es um ca. 15:00 Uhr wieder in Richtung Heimat geht. Genießen Sie die letzten Stunden an Bord und die einmalige Naturlandschaft an den Ufern der Donau.

15. Tag: Ausschiffung in Passau – Rückreise
Eine unvergessliche Reise ist zu Ende.
Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr schwimmendes Hotel in Passau und treten die Rückreise an.

Beratung – Buchung – Info

Tel. 0231 – 46 33 46
Stichwort “Donaudelta / MS Royal Emerald”

Ihre Leistungen

Abholung ab/bis Dortmund

Fahrt im modernen Fernreisebus zum Schiffsanleger und zurück

14 x Übernachtung an Bord von MS Royal Emerald in der gebuchten Kabinenkategorie in Doppelkabinen außen

Alle Kabinen verfügen über Doppelbetten – die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck verfügen über begehbare Balkone

Vollpension an Bord bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen, Nachmittagskaffee und -tee mit Kuchen und Mitternachtssnack

Während der Mahlzeiten Hauswein, Bier vom Fass, Wasser und Softdrinks (keine Mengenbegrenzung) inklusive

Kaffee und Tee nach Mittag- und Abendessen

Galadinner im Rahmen der VP

Begrüßungs- und Abschiedsempfang an Bord inklusive einem Glas Sekt und Gebäck

Tägliches Musik- und Unterhaltungsprogramm an Bord

Folklore- und Operettenabend an Bord

Hafengebühren und Gepäckbeförderung an und von Bord

Reiseführer

Audioguide Empfänger für Ausflüge und Führungen

Werner-Tours-Reiseleitung an Bord

Termine und Preise 2020

06.09.2020-20.09.2020